Verhütung und Sicherheit Teil 2: Meine Erfahrung mit der Kupferspirale

Ich teile mit euch hier meinen zweiten Teil zum Thema Verhütung und Sicherheit: Meine Erfahrungen mit der Kupferspirale. Falls euch das Thema nicht sonderlich interessiert, müsst ihr es natürlich nicht lesen, aber da ich viele Verhütungsmethoden ausprobiert habe und besondere Erfahrungen gemacht habe, möchte ich Sie euch nicht vorenthalten. Und ich schreibe für alle, die … Verhütung und Sicherheit Teil 2: Meine Erfahrung mit der Kupferspirale weiterlesen

Verhütung und Sicherheit Teil 1: Die Risiken und Nebenwirkungen der Anti Baby Pille

Hier kommt ein etwas unkonventioneller Beitrag, der eigentlich nicht meinem „Genre“ entspricht, aber ein wie ich finde sehr wichtiges Thema ist, über das ich unbedingt schreiben und aufklären will. Verhütung und Sicherheit sind in der heutigen Zeit von gravierender Bedeutung und ich wünsche mir, dass sich sowohl Frauen, als auch Männer mit diesem wichtigen Themenbereich … Verhütung und Sicherheit Teil 1: Die Risiken und Nebenwirkungen der Anti Baby Pille weiterlesen

Keine Angst vor Egoismus – Denk auch an dich!

Eine der schwierigsten Aufgaben bestand und besteht für mich darin, mich in den Vordergrund zu stellen und an meine Bedürfnisse zu denken. Und ich weiß, dass ich nicht alleine damit stehe. Viele Menschen vergessen sich selbst.Durch meine Arbeit mit Kindern kenne ich z.B. viele Eltern, besonders Mütter, die vergessen, dass sie so viel mehr als … Keine Angst vor Egoismus – Denk auch an dich! weiterlesen

Als ich es meinem Vater erzählte und meine Welt zusammenbrach

Nachdem ich vor vielen Monaten darüber schrieb, wie ich meiner Mutter von meiner Essstörung erzählte, traute ich mich nicht, auch die Reaktion meines Vaters unter die Lupe zu nehmen. Die Erinnerung war zu intensiv und schmerzhaft, um sie festzuhalten. Nun aber fühle ich mich gewachsen, diese Erfahrung mit euch zu teilen. Ich möchte hiermit darauf … Als ich es meinem Vater erzählte und meine Welt zusammenbrach weiterlesen

Meine Liebe zu Büchern und Balsam für die Seele

Ich lese wieder.Nachdem ich monatelang gänzlich auf das Lesen verzichtet habe, weil ich meinen Namen Uni Stapel abarbeiten musste, finde ich nun endlich die Zeit dafür. Schluss mit den wissenschaftlichen Theoretikern - zumindest für eine Weile. Denn jetzt kann ich endlich wieder lesen, was ich will. Obwohl ich eigentlich nur noch gebrauchte Bücher lese, kam … Meine Liebe zu Büchern und Balsam für die Seele weiterlesen

Warum ziehe ich mich immer selbst runter? – meine alltägliche „Selbstsabotage“

Ich bin eine Optimistin. Das bin ich wirklich. Ich glaube an das Gute und bleibe immer positiv. Außer wenn es um mich geht. Oftmals merke ich es nicht mal. Aber in unzähligen Momenten ziehe ich mich selbst runter. So wie ich es jetzt gerade tue. Warum gehe ich automatisch von einem schlechten Ergebnis aus? In … Warum ziehe ich mich immer selbst runter? – meine alltägliche „Selbstsabotage“ weiterlesen