Ich bin doch nicht verrückt – Happy Halloween!

Ich dachte schon seit einigen Monaten daran möglicherweise verrückt zu werden oder inzwischen schon verrückt zu sein. Ich fragte mich ob man wusste, wenn man verrückt wurde. Denn die Gedanken die ich hatte waren schlicht und einfach ziemlich...verrückt!Ich wusste nicht, dass es etwas furchteinflößenderes als die Essstörung für mich geben konnte, jedoch wurde ich in … Ich bin doch nicht verrückt – Happy Halloween! weiterlesen

Über den Grundgedanken „nicht genug“ zu sein – meine Erfahrung und Tipps dagegen

"Ich bin nicht genug." "Ich bin seiner/ihrer nicht würdig." "Ich habe Glück überhaupt Freunde zu haben." "Ich habe Glück, dass überhaupt jemand auf mich steht." "Er/sie ist zu cool für mich." "Er/sie ist zu schön für mich." Vielleicht ist in den ein oder anderen Beitrag durchgesickert, dass ich mein ganzes Leben lang sehr starke Minderwertigkeitskomplexe … Über den Grundgedanken „nicht genug“ zu sein – meine Erfahrung und Tipps dagegen weiterlesen

Leben ohne Spiegel – ein Selbsttest und meine Erfahrungen

Spieglein, Spieglein an der Wand...Wer ist die Schönste im ganzen Land? Also ich nicht, denn ich besitze nicht einmal einen ordentlichen Spiegel. Hier möchte ich meine Erfahrung, wie es ist ohne Spiegel zu leben, mit euch teilen. Eine Essstörung verleitet dazu ständig unter Selbstbeobachtung zu stehen. Ob mit dem Gang zur Waage oder einem kritischen … Leben ohne Spiegel – ein Selbsttest und meine Erfahrungen weiterlesen

Wie reagiert ihr auf egoistische Menschen?

Ich weiß nicht, ob ich besonders Pech habe, ständig auf egoistische Menschen zu treffen, oder erneut von der Norm abweiche. Denn es ist schon fast lächerlich, wie egoistisch die Menschen in meinem engsten Umfeld sind - Freunde, Familie... "Hör auf, an dich zu denken."Dieser Satz spukt schon den ganzen Tag in meinem Kopf. Er stammt … Wie reagiert ihr auf egoistische Menschen? weiterlesen

Binge Eeating – Schamgefühl bei Essanfällen

Triggerwarnung! Dieser Beitrag ist ein sehr ehrlicher. Ich schaffe es nicht immer meine Gedanken dazu festzuhalten. Jetzt habe fühle ich mich stabil genug, um mich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich mit der Essstörung Bulimie diagnostiziert. In der Kurzfassung bedeutet es, dass ich sehr heftige Essanfälle habe und sie meistens irgendwie … Binge Eeating – Schamgefühl bei Essanfällen weiterlesen

Kino und Popcorn – alltägliche Probleme mit einer Essstörung

Essstörungen sind ein alltäglicher Begleiter. Wie ein Schatten verfolgen sie auf Schritt und Tritt. Überall hin. Das erschwert natürlich so manche soziale Aktivitäten. Neulich im Kino wurde es mir erneut bewusst. Popcorn, Nachos mit Käse, Eis, ein paar Gummibärchen...Das Kino ist voll von Essen. Kein Wunder, dass wir Menschen ständig vor dem Fernseher naschen. Das … Kino und Popcorn – alltägliche Probleme mit einer Essstörung weiterlesen

Meine Erfahrung mit Skinny Shaming

Body Shaming. Ist euch dieser Begriff geläufig? Er beschreibt die Diskriminierung des menschlichen Körpers. Es gibt verschiedenen Formen - zum Beispiel Skinny Shaming. Der dünne Körper steht nicht selten unter dem Scheinwerfer des Spottes. Schließlich ist der dünne Körper nicht perfekt. Das Ideal strebt einen schlanken, aber athletischen Körper an. Er braucht natürlich auch Kurven. … Meine Erfahrung mit Skinny Shaming weiterlesen