5 tröstende Sätze, die man sich einfach sparen kann

Ich freue mich immer sehr darüber, wenn mich jemand versucht mit ein paar lieben Worten aufzubauen. Aber mit der Zeit ist mir klargeworden, dass einige Phrasen – und seien sie noch sie lieb gemeint – trotzdem unnötig sind und man sie sich einfach sparen kann.

Warum Selbsttrost dem eigenen Körper helfen kann – Selbsttherapie #3

"Selbsttrost" für den eigenen Körper? Was soll das sein? Etwa Selbst-Trost für den eigenen Körper? Ich mag kein Mitleid, aber ich mag Mitgefühl. Und vor allem mag ich Trost. Ich bekomme ihn gerne und spende ihn gerne. Obgleich ich oft nicht die richtige Antwort für ein Problem weiß, so kann ich wenigstens Anteilnahme zeigen, und … Warum Selbsttrost dem eigenen Körper helfen kann – Selbsttherapie #3 weiterlesen