Viel Hunger, obwohl man den ganzen Tag nur zu Hause sitzt? – Geistige Arbeit verbraucht auch Energie

Lang ist’s her, seit ich zuletzt hier aktiv war, doch nun bin ich zurück mit einem Thema, dass viele von uns spätestens seit der Home Office-Kultur kennen werden. Denn auch, wenn wir viel essen, obwohl wir den ganzen Tag nur rumsitzen, benötigt unsere geistige Arbeit trotzdem eine Menge Energie!

Um Heißhunger zu vermeiden: Ersetzt Gerichte nicht durch „gesündere“, die euch nicht schmecken!

Es gibt viele Gründe für Heißhungerattacken. Einer davon liegt eigentlich klar auf der Hand, trotzdem ignorieren ihn viel zu viele. Deshalb also mein Apell: Ersetzt Gerichte nicht durch „gesündere“, die euch nicht schmecken! Das Thema Ernährung ist bei vielen Menschen ein großes Thema. Immer mehr achten wir darauf, was wir zu uns nehmen, achten auf … Um Heißhunger zu vermeiden: Ersetzt Gerichte nicht durch „gesündere“, die euch nicht schmecken! weiterlesen

Essstörungen und Scham:  Darüber schreiben statt sprechen – Gastbeitrag von Laura Späth

Neulich habe ich euch das wundervolle Buch "About Shame" von Laura Späth vorgestellt! Sie selbst hat ebenfalls eine Essstörungsvergangenheit und erklärt euch im heutigen Gastbeitrag, warum es trotz der tiefen Scham, die mit der Krankheit einhergeht, trotzdem wichtig ist, über sie zu reden! Warum sprechen, wenn ich darüber schreiben kann? Schreiben über die Essstörung. Wie … Essstörungen und Scham:  Darüber schreiben statt sprechen – Gastbeitrag von Laura Späth weiterlesen

Schokolade zum Frühstück – Na und?

Wer entscheidet eigentlich, was wir wann wie wo und wie viel essen sollen? Die Gesellschaft? Die "Gesundheit?" Was bedeutet überhaupt gesund? Und warum ist es überhaupt nicht schlimm, Schokolade zum Frühstück zu essen? Start your day with Schoki! Momentan esse ich jeden Tag "Schokolade" zum Frühstück. Meistens im Müsli, aber neuerdings auch im Porridge. Ich … Schokolade zum Frühstück – Na und? weiterlesen