Ich bin wieder in Therapie…

Innerhalb des letzten Jahres habe ich herausgefunden, dass ich noch verkorkster bin, als ich dachte. Denn neben meiner Essstörung wurde ich nun mit einer weiteren Psychische Krankheit diagnostiziert. Bisher habe ich euch noch nicht daran teilhaben lassen und ich glaube, dass das auch vorerst so bleiben wird. Was ich aber gerne mit euch teilen kann, … Ich bin wieder in Therapie… weiterlesen

Werbeanzeigen

Fernsehen als Selbsttherapie #8

Das Fernsehen wird immer als stumpfsinnig, nicht bildend oder zeitverschwendend beschrieben. Ich sehe das allerdings völlig anders und möchte euch gerne erklären, warum das Fernsehen eine Form der Selbsttherapie für mich ist. "Zu viel Fernsehen ist nicht gut."Dieser These würde ich prinzipiell nicht widersprechen. Ich finde allerdings, dass der extreme Konsum von allem "extrem" ist. … Fernsehen als Selbsttherapie #8 weiterlesen

3 Dinge, die ihr vor der Entscheidung einer Therapie beachten solltet

Heutzutage machen viele Menschen eine Therapie. Auch ich habe eine gemacht und kann daher im Nachhinein sagen, dass ich nicht wirklich wusste, was auf mich zukommt. Ich teile mit euch daher 3 Dinge, die ihr meiner Meinung nach vor der Entscheidung einer Therapie beachten solltet! Hier sind 3 Dinge, die ihr vor Entscheidung einer Therapie … 3 Dinge, die ihr vor der Entscheidung einer Therapie beachten solltet weiterlesen

„Davon kann man abnehmen“, sagte die Psychaterin der essgestörten Person

Der Beruf eines Psychiaters ist kein leichter und verdient meinen größten Respekt. Und trotzdem sind wir alle Menschen, die Fehler machen können. Ich möchte euch hier von einem Fehler erzählen, in dem eine Psychiaterin mir, einer essgestörten Person das Abnehmen verherrlichte. Der Besuch bei der Psychiaterin. Vor einigen Wochen war ich bei einer Psychiaterin. Der … „Davon kann man abnehmen“, sagte die Psychaterin der essgestörten Person weiterlesen