Das Aufstehen vom tiefen Fall – Depressionen und andere seelische Sorgen

Jeder von uns ist schon einmal hingefallen. Einige stehen schnell wieder auf, andere brauchen die ein oder anderen Anläufe. Aber manchmal ist der Fall sehr tief. So tief, dass man nichts als den Boden sieht, auf dem man liegt. So tief, dass alles um sich herum dunkel ist. Ein solcher Fall kann schmerzhaft und ermüdend … Das Aufstehen vom tiefen Fall – Depressionen und andere seelische Sorgen weiterlesen

„Was weiß schon die mit der schlanken Figur?“

"Als ob - du hast doch den perfekten Körper! Warum solltest du Komplexe haben?" Neulich führte ich ein intensives Gespräch mit einer Arbeitskollegin.Sie sprach offen über ihren Kummer, dass sie in den letzten Jahren sehr viel zugenommen hatte und unermesslich unwohl fühlte. Sie erzählte offen von ihrem verzweifelten Weg durch verschiedenen Diäten und dem Teufelskreis, … „Was weiß schon die mit der schlanken Figur?“ weiterlesen

Dienstagabend: (Nicht)Freundschaften im Seminar

Gehen oder nicht gehen? Das ist hier die Frage. Jedes Mal dieselbe Situation: Nach 4 Freistunden habe ich nur auf dieses Seminar gewartet. Sogar den Text habe ich dieses Mal zur Hälfte gelesen. Aber warum drängt eine innere Stimme jedes Mal aufs neue, besser nach Hause zu gehen? VorahnungWird es heute passieren? Werde ich unaufgefordert … Dienstagabend: (Nicht)Freundschaften im Seminar weiterlesen

Winterdepression – fröhlichen ersten Advent!

Oh ja, viele wissen, wovon ich rede. Die Winterzeit bricht an und sorgt für kalten Wirbel in unserem Gefühlsleben. Und pünktlich wie jedes Jahr ist sie da. Die kleine Winterdepression. Warum ist dieser Begriff ständig negativ konnotiert? Wenn er doch so verdammt wahr ist? Dieses unausgeglichene Gefühlsleben. Diese Stimmungsschwankungen. Diese Trägheit. Diese abrupten Heulausbrüche. Diese … Winterdepression – fröhlichen ersten Advent! weiterlesen

Wenn Blicke mehr sagen als Worte

Dieser Blick, als ich es ihm erzählte... Dieser mit Ekel erfüllte Blick.... Es war wieder soweit. Ein wichtiger Mensch wurde in mein Geheimnis involviert. Um ehrlich zu sein sah ich keine andere Chance. Unsere Freundschaft stand auf dem Spiel, weil er sich in einer plausiblen Situation ungerecht behandelt fühlte und ich ihm eine Erklärung schuldig … Wenn Blicke mehr sagen als Worte weiterlesen

Egoismus – Therapiestunde #3

Im Laufe meiner Therapiesitzungen gab es eine große Anzahl an Themen, über die wir im Laufe der 50 Minuten diskutierten. Wir studierten meine Charakterzüge und überlegten, warum sie für meine Krankheit beeinträchtigend waren. Es gab demzufolge ein Handlungswesen, auf welches wir immer wieder zu sprechen kamen. Egoistisch. Meine Therapeutin sprach es aus und fragte mich, … Egoismus – Therapiestunde #3 weiterlesen