Was ist „Krankheit“? Warum wir den Begriff noch immer einseitig verstehen

Krankheit ist ein Wort, das wir schon seit unserer frühesten Kindheit kennen. Irgendwann manifestiert sich dieser Ausdruck in unserem Denken, aber leider noch zu eindimensional. In diesem Beitrag erkläre ich euch, warum wir den Begriff noch immer zu einseitig verstehen. Welche Gedanken kommen euch bei dem Wort Krankheit? Übelkeit? Hohes Fieber? Ein gebrochenes Bein und … Was ist „Krankheit“? Warum wir den Begriff noch immer einseitig verstehen weiterlesen

Die Dinge akzeptieren, die man nicht kontrollieren kann – mein neues Mantra

Inzwischen bin ich in meinem Heilungsweg so weit fortgeschritten, dass mir nur noch eine große Hürde bevorsteht: Dinge zu akzeptieren, die ich nicht kontrollieren kann. Ich möchte euch daher mein neues Mantra vorstellen. Ein Grund, warum viele Menschen in eine Essstörung rutschen ist der, dass sie sich nach Kontrolle sehnen. Wenn sie schon im Leben … Die Dinge akzeptieren, die man nicht kontrollieren kann – mein neues Mantra weiterlesen