Der Ramadan und Essstörungen – ein Einblick in die Problematik von esskranken MuslimInnen

Vielleicht wissen einige von euch, dass die Fastenzeit für muslimische Menschen begonnen hat. Einen Monat lang verzichten sie bis zum Sonnenuntergang auf Essen und Trinken.

Werbeanzeigen

Nach dem Ramadan folgt das Zuckerfest – 5 Tipps wie man den Feiertag trotz Essstörung überwinden kann

In der muslimischen Welt haben viele Menschen in den letzten 30 Tagen gefastet. Vom frühen Morgen als die Sonne aufging, bis zum späten Abend, als die Sonne unterging. In dieser Zeit wurde weder gegessen, noch getrunken. Wir alle können bestätigen, wie heiß es im vergangenen Monat war und wie anstrengend es für all diejenigen gewesen … Nach dem Ramadan folgt das Zuckerfest – 5 Tipps wie man den Feiertag trotz Essstörung überwinden kann weiterlesen