„Magersüchtige sind extrem dünn“ – Gefährliche Klischees von Essstörungen

Wenn wir das Wort Magersucht hören, denken wir schnell an eine "krankhaft" dünne Person, die nichts isst. Leider ist das ein gefährliches Klischee von Essstörungen! Nicht alle magersüchtigen Personen müssen dünn sein. Im ersten Moment erscheint dieser Satz etwas wirr, denn die logische Konsequenz vom magerhaften Essverhalten ist der Verlust von Körpergewicht. Abgesehen davon haben wir … „Magersüchtige sind extrem dünn“ – Gefährliche Klischees von Essstörungen weiterlesen

Werbeanzeigen

Keine Scham für Fressattacken

Essanfälle, Fressanfälle, Fressattacken - viele Begriffe, eine Bedeutung: unkontrolliertes Essen in großen Mengen. Und das Schlimmste, was man während oder nach einem Essanfall tun sollte, ist sich deswegen zu schämen. Essstörungen sind Krankheiten.Und fast niemand sucht sich bewusst Krankheiten aus. Die meisten psychischen entstehen ohnehin "unbewusst" und kommen einem so vor, als wären sie plötzlich … Keine Scham für Fressattacken weiterlesen

5 körperliche Folgen von Bulimie und Binge Eating

Dass Essstörungen ausschließliche psychische Folgen haben, stimmt nicht ganz. Ich teile mit euch hier 5 körperliche Folgen von Bulimie und Binge Eating. Die Aussage, dass die Essstörung mich krank gemacht hat, erscheint im ersten Moment absurd, da es die logische Schlussfolgerung von Krankheiten ist, dass sie eben krank machen. Doch wie ihr selbst vielleicht wisst, … 5 körperliche Folgen von Bulimie und Binge Eating weiterlesen

Was bedeutet überhaupt gesunde Ernährung?

Gesunde Ernährung - zwei Worte, unendlich viele Definitionen. Die einen finden es gesund, sich vegan zu ernähren, die anderen, komplett auf Kohlenhydrate zu verzichten. Einige schreiben Bücher über ein zuckerfreies Leben und die anderen über trendige Essverhalten, die angeblich in der Steinzeit vollzogen wurden. Doch was ist die richtige Ernährung? Was ist gesunde Ernährung? Für … Was bedeutet überhaupt gesunde Ernährung? weiterlesen

Wir werden immer mehr wollen und niemals zufrieden sein – die Logik des Schönheitsideals

Kennt ihr auch diese eine Person, die super schön und super schlank ist und trotzdem die größten Komplexe hat und ständig darüber faselt, dass sie unbedingt abnehmen muss? Ich für meinen Teil kenne viele von ihnen. Gerade neulich unterhielt ich mich mit einer Arbeitskollegin, die auf die 50 zugeht, aber so dünne Ärmchen und Beinchen … Wir werden immer mehr wollen und niemals zufrieden sein – die Logik des Schönheitsideals weiterlesen

„Nur noch 4 Monate, um eine Bikinifigur zu bekommen!” – der frühjährliche Fitness- und Diätwahn

"Bis zum Sommer muss ich unbedingt noch 5 Kilo loswerden!" Wie oft ich diesen Satz gehört habe, kann ich gar nicht zählen. Der frühjährliche Fitness- und Diätwahn hat viele in ihren Bann gerissen. Kurz bevor der Sommer losgeht... Es ist ein wahrhaftes Phänomen, dass viele Menschen vor der Sommerzeit dringend ihren Körper verändern wollen. Am … „Nur noch 4 Monate, um eine Bikinifigur zu bekommen!” – der frühjährliche Fitness- und Diätwahn weiterlesen

„Liebe Anna, ich habe eine Essstörung…“ – 5 Schritte, wie ihr eine „Beichte“ als Brief vermitteln könnt

Es ist nie leicht sich vor anderen Menschen zu öffnen, vor allem, wenn es um psychische Krankheiten geht. Ich möchte euch hier anhand eines Beispiels zeigen, wie ihr eine Beichte als Brief vermitteln könnt! Meine Freundin (ich nenne sie mal „Anna“) begleitet mich bereits seit vielen Jahren. Sie ist ein sehr lieber und toleranter Mensch … „Liebe Anna, ich habe eine Essstörung…“ – 5 Schritte, wie ihr eine „Beichte“ als Brief vermitteln könnt weiterlesen