Kalorienangabe auf der Speisekarte? „Nein, ich will gar nicht wissen, wie viele Kalorien mein Essen hat“

Bei einer Essstörung ist es oft unvermeidlich, irgendwann mit dem Kalorienzählen zu beginnen. Doch nicht nur Betroffene zählen sie - inzwischen hat es sich zu einer Art Trend etabliert. Sogar schon in Restaurants... In den USA gibt es das Gesetz, die Kalorienangaben unter dem Essen anzuzeigen. Es ist eine Vorschrift der Gesundheitsreform, um gegen das … Kalorienangabe auf der Speisekarte? „Nein, ich will gar nicht wissen, wie viele Kalorien mein Essen hat“ weiterlesen

Kein Weißbrot! – Über die Angst vor Weizen

Wie viele Menschen, die nicht zwingend an einer Essstörung leiden, fing ich eines Tages an, auf helles Brot zu verzichten. Dies schloss Toastbrot, Baguettes oder ein normales Brötchen beim Bäcker ein. Dunkles Brot war schließlich gesünder - oder? So dachte ich jedenfalls. Denn so genau wusste ich es nicht. Ich hatte nur folgende Phrasen in … Kein Weißbrot! – Über die Angst vor Weizen weiterlesen

Familienessen: Das Verheimlichen einer Essstörung

"Der Raum ist voller Menschen, doch ich fühle mich alleine. Keiner kennt die Wahrheit, keiner weiß, was in mir vorgeht.  Es ist, als wäre ich unsichtbar."Montagabend - ein Restaurantdinner. Die ganze Familie war versammelt, aber nicht meine. Ich lernte erstmals die Familie meines Freundes kennen und dafür gingen wir schick essen. Wir suchten uns ein … Familienessen: Das Verheimlichen einer Essstörung weiterlesen