Corona und Angststörung – Der perfekte Mix für Panikattacken

Eigentlich habe ich mir nicht viele Gedanken um den Corona Hype gemacht. Doch jetzt, wo die Sicherheitsmaßnahmen immer verschärfter werden und die Medien über kaum etwas anderes mehr berichten, schwappen meine Ängste wieder an die Oberfläche und lassen meine Panikattacken ebenfalls wieder zum Vorschein kommen.

Wer redet? Die Angst oder ich? – Panikattacken in der Uni

Manchmal sind meine Gedanken so laut, dass ich nicht weiß, ob die Angst, oder ich es bin, die spricht. Mit meinem Studium ist es besonders schwer, denn bei meinen Panikattacken in der Uni weiß ich einfach nicht, welchen Stimmen ich Glauben schenken soll. Fast ein Jahr lang ging ich nicht zu Uni. Zum einen, weil … Wer redet? Die Angst oder ich? – Panikattacken in der Uni weiterlesen

Dienstagabend – der cholerische Dozent im Seminar

Seit einigen Stunden ist mein Horror Seminar vorbei. Das Herzklopfen ist allerdings noch sehr präsent. Die ganze Zeit über hatte ich Angst. Letzte Woche war fast der ganze Kurs durch Zufall nicht da - ich auch nicht, weil ich bis 6 Uhr morgens an meiner Hausarbeit schrieb. Diese große Abwesenheit hatte ihn jedoch sehr verärgert. … Dienstagabend – der cholerische Dozent im Seminar weiterlesen