Futterneid – Auslöser für Essanfälle #3

Ich bin wahrhaft kein neidischer Mensch. Aber wenn es um das Thema essen geht, dann entsteht in ganz bestimmten Situationen ein unangenehmes Gefühl, das sich auf meine Psyche und mein Essverhalten auswirkt. Im Laufe meiner Essstörung habe ich das Wort Futterneid kennengelernt und festgestellt, das es schlimme Essanfälle auslösen kann. Was ist Futterneid? Wir alle … Futterneid – Auslöser für Essanfälle #3 weiterlesen

Binge Eeating – Schamgefühl bei Essanfällen

Triggerwarnung! Dieser Beitrag ist ein sehr ehrlicher. Ich schaffe es nicht immer meine Gedanken dazu festzuhalten. Jetzt habe fühle ich mich stabil genug, um mich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich mit der Essstörung Bulimie diagnostiziert. In der Kurzfassung bedeutet es, dass ich sehr heftige Essanfälle habe und sie meistens irgendwie … Binge Eeating – Schamgefühl bei Essanfällen weiterlesen

Essstörungen und die ständigen Vorurteile – 3 typische Beispiele

Es erschreckt mich immer wieder, wie falsch Menschen über Essstörungen informiert sind. Denn auch wenn ich und viele andere liebe Blogger das Thema näher erläutern, so ist die Anzahl der Menschen, die wir erreichen, noch sehr gering. Jeder kennt das Wort "Essstörung", aber so wenige kennen seine Definition. Es ist absurd, wie viele Menschen an … Essstörungen und die ständigen Vorurteile – 3 typische Beispiele weiterlesen

Als ich es meinem Vater erzählte und meine Welt zusammenbrach

Nachdem ich vor vielen Monaten darüber schrieb, wie ich meiner Mutter von meiner Essstörung erzählte, traute ich mich nicht, auch die Reaktion meines Vaters unter die Lupe zu nehmen. Die Erinnerung war zu intensiv und schmerzhaft, um sie festzuhalten. Nun aber fühle ich mich gewachsen, diese Erfahrung mit euch zu teilen. Ich möchte hiermit darauf … Als ich es meinem Vater erzählte und meine Welt zusammenbrach weiterlesen

Gab es vor meiner Essstörung Anzeichen?

Obwohl ich hier in meinem Blog regelmäßig meine Essstörung thematisiere, so schweige ich im „echten Leben“ darüber. Die wichtigsten meiner Mitmenschen wissen Bescheid, auch wenn das Thema grundsätzlich totgeschwiegen wird. Neulich traute sich meine beste Freundin jedoch, mir ein paar Fragen zu stellen. Wir kennen uns seit 10 Jahren, daher war es damals überraschend für … Gab es vor meiner Essstörung Anzeichen? weiterlesen

Die Spanne zwischen der Sättigung und dem Völlegefühl

Ich erinnere mich dunkel an die Zeit, in der meine Eltern sich sorgten, weil ich als Kind viel zu wenig aß. Ich wurde von Arzt zu Arzt geschleppt, weil ich bis zur vierten Klasse untergewichtig war. Jeder Arzt wiederholte, dass ich völlig gesund war und Kinder meist wussten, wann sie satt waren. „Ich kann nicht … Die Spanne zwischen der Sättigung und dem Völlegefühl weiterlesen

Klischees im TV – Das vermeintliche Bild von Essstörungen

Wie der Titel bereits verrät, geht es hier um das Klischee der Essstörung und wie sie im Fernsehen visualisiert wird. Dies werde ich anhand eines vergangenen Beispiels erläutern. Auch hier gilt Triggerwarnung. Folgendes Beispiel: Neulich sah ich fern. Ich stieß auf eine mir unbekannte Serie und ließ sie im Hintergrund laufen. Sie handelte von dem … Klischees im TV – Das vermeintliche Bild von Essstörungen weiterlesen