Wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte…würde ich auf meine Essstörung verzichten?

Gestern hatten meine beste Freundin und ich ein interessantes "Was wäre wenn"-Gespräch. Wir unterhielten uns über Perioden im Leben, die wir am liebsten rückgängig machen wollten. Ich fand heraus, dass es kaum etwas gab, dass ich bereute, weil es im Nachhinein stehts eine Lehre war. Aber dann dachte ich über meine Essstörung nach... Würde ich … Wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte…würde ich auf meine Essstörung verzichten? weiterlesen

Sportbulimie: Der Beginn und das Ende meiner Sportsucht

Ich beginne das neue Jahr mit der Bitte zu einem Erfahrungsbeitrag für eine sehr liebe Lesern: Kary von Über das Leben und lieben hatte mich nach meinem Verhältnis zum Sport gefragt, und wie es mir gelang von der "Sportsucht" loszukommen. Hier also meine Geschichte: In den Anfängen meiner Essstörung dachte ich nicht im Traum daran … Sportbulimie: Der Beginn und das Ende meiner Sportsucht weiterlesen

Mein Silvester vor vier Jahren – als meine Essstörung begann

Kennt ihr das, wenn ihr eine Gegebenheit so erfolgreich verdrängt, dass ihr sie völlig vergesst? Bei mir war es das Silvester vor vier Jahren.Natürlich erinnere ich mich noch daran, was ich unternommen hatte. Ich war mit meiner besten Freundin in einem Berliner Club mit großartiger Aussichtsplattform und hatte mich blenden amüsiert. Was ich jedoch völlig … Mein Silvester vor vier Jahren – als meine Essstörung begann weiterlesen

Die Macht der Waage – Wiegen behindert die Heilung

Ich habe mich seit mehreren Jahren nicht mehr gewogen und fühle mich seitdem viel wohler. Hier erkläre ich euch, welche Macht die Waage hat und wie stark sie die Heilung behindern kann. Wer auch an einer Essstörung leidet, wird wissen, dass der Blick auf die Waage manchmal das ganze Leben bestimmen kann. Die Stimmung, das … Die Macht der Waage – Wiegen behindert die Heilung weiterlesen

Plätzchen backen? Nicht mit Essstörung!

Seit gestern hat offiziell die Weihnachtszeit bekommen. Supermärkte laufen auf Hochtouren, Weihnachtsmärkte werden überrannt und die ersten Weihnachtsfeiern befinden sich in der Planung. Doch so schön dass auch alles klingt - meine Essstörung funkt immer dazwischen .Wieder einmal musste ich eine Veranstaltung absagen. Es ging um eine private Weihnachtsfeier mit ein paar Freundinnen. Sie wollten … Plätzchen backen? Nicht mit Essstörung! weiterlesen

Essstörung und Fasten – eine andere Form der Bulimie

Ich bin sicher, dass viele Menschen mit den Begriff Bulimie in eine Essstörung einordnen und - wenn auch mit einem verzogenen Gesichtsausdruck - das Wort "übergeben" hinzufügen. Aber die Krankheit ist leider facettenreicher. Und gefährlich. Oft wird sie zu spät erkannt, vor allem wenn die Auswirkungen nicht eindeutig sind... Essstörung und Fasten Bevor ich in … Essstörung und Fasten – eine andere Form der Bulimie weiterlesen

Futterneid – Auslöser für Essanfälle #3

Ich bin wahrhaft kein neidischer Mensch. Aber wenn es um das Thema essen geht, dann entsteht in ganz bestimmten Situationen ein unangenehmes Gefühl, das sich auf meine Psyche und mein Essverhalten auswirkt. Im Laufe meiner Essstörung habe ich das Wort Futterneid kennengelernt und festgestellt, das es schlimme Essanfälle auslösen kann. Was ist Futterneid? Wir alle … Futterneid – Auslöser für Essanfälle #3 weiterlesen