Wer redet? Die Angst oder ich? – Panikattacken in der Uni

Manchmal sind meine Gedanken so laut, dass ich nicht weiß, ob die Angst, oder ich es bin, die spricht. Mit meinem Studium ist es besonders schwer, denn bei meinen Panikattacken in der Uni weiß ich einfach nicht, welchen Stimmen ich Glauben schenken soll. Fast ein Jahr lang ging ich nicht zu Uni. Zum einen, weil … Wer redet? Die Angst oder ich? – Panikattacken in der Uni weiterlesen

Die Angst davor, beim Binge Eating erwischt zu werden…

Eine Essstörung beinhaltet sehr viel Angst. Vor allem davor erwischt zu werden. Wie ich dabei empfinde, erkläre ich euch hier: Beim Binge Eating höre ich auf zu denken. Wenn der Heißhunger einsetzt und zu einem Essanfall mutiert, "mache ich nur", ohne groß darüber nachzudenken. Ich handle nicht mehr rational, ich esse nicht aus Hunger, sondern … Die Angst davor, beim Binge Eating erwischt zu werden… weiterlesen

Angst davor verurteilt zu werden – Die Therapie als Geheimnis

Therapien sind ein besonderes Privileg. In diesem Land werden viele von ihnen bezahlt und können für die Heilung einer psychischen Erkrankung unsagbar fördernd sein. Dennoch werden sie oft wie ein Geheimnis gehütet, über das nicht in der Öffentlichkeit gesprochen wird. Ich war über ein Jahr in Therapie. Außer mir wissen bloß meine Familie, mein Freund … Angst davor verurteilt zu werden – Die Therapie als Geheimnis weiterlesen

Die Macht der Waage – Warum sich Menschen mit einer Essstörung niemals wiegen sollten

Ich habe mich seit mehreren Jahren nicht mehr gewogen und fühle mich seitdem viel wohler. Hier erkläre ich euch, welche Macht die Waage hat und wie stark sie die Heilung behindern kann. Wer auch an einer Essstörung leidet, wird wissen, dass der Blick auf die Waage manchmal das ganze Leben bestimmen kann. Die Stimmung, das … Die Macht der Waage – Warum sich Menschen mit einer Essstörung niemals wiegen sollten weiterlesen