Essen als Droge – Warum wir sie trotzdem konsumieren müssen

Bei fast jeder Droge ist es so, dass die einzige Heilung darin besteht, sie nie wieder zu konsumieren. Bei Essen ist das anders - die Droge MUSS konsumiert werden. Essen als Droge Ich glaube, es gibt kaum etwas Schöneres und Schrecklicheres zugleich, als das, wonach man süchtig ist, weiterhin konsumieren zu müssen. Die Sucht findet … Essen als Droge – Warum wir sie trotzdem konsumieren müssen weiterlesen

Nach dem Rückschlag geht es wieder bergauf – Die Heilung einer Essstörung verläuft nicht linear

Was eine Essstörung in ihrer Recovery besonders auszeichnet, ist, dass ihr Heilungsweg nicht linear verläuft. Wie und warum das so ist, möchte ich in meinem Beitrag gerne näher erläutern. Bei einer Grippe verläuft die Heilung linear. Der Arzt oder die Ärztin verordnet Medizin, Bettruhe und viel Trinken. Hält man sich an alles, wird es aller … Nach dem Rückschlag geht es wieder bergauf – Die Heilung einer Essstörung verläuft nicht linear weiterlesen

Rückschläge sind nicht die Regel

Pünktlich zum Nikolaus habe ich eine weitere wichtige Botschaft aus meinem Adventstürchen, die ich gerne hier mit euch teilen würde: Rückschläge sind nicht die Regel!  Ihr wisst ja, dass ich des Öfteren über dieses Thema schreibe, aber wegen der (schweren) Jahreszeit ist es mir besonders wichtig, diese Botschaft regelrecht in euch einzubrennen. Rückschläge sind Rückschläge … Rückschläge sind nicht die Regel weiterlesen

Essstörungen sind keine „Frauenkrankheiten“!

Wenn über Essstörungen die Rede ist, dann meistens auch von weiblichen Betroffenen. Dennoch darf nicht vergessen werden, dass  Essstörungen keine "Frauenkrankheiten" sind und sehr wohl auch Jungen/Männer und nicht binäre Personen betroffen sein können.  Ich muss zugeben, dass ich früher auch dachte, dass Essstörungen eine typische "Frauenkrankheit" sind. Als Kind/Jugendliche kannte ich nur betroffene Mädchen und … Essstörungen sind keine „Frauenkrankheiten“! weiterlesen

Shoppen macht Spaß? Nicht mit einer Essstörung! – 3 Tipps, um das Einkaufen erträglicher zu machen

Ich bin kein großer Fan von Shoppen. Nicht nur, weil ich das Gedrängel der Menschen hasse, sondern auch, weil das Shoppen mit meiner Essstörung viele Ängste auslöst. Falls es euch ähnlich geht, habe ich hier 3 Tipps für euch, um das Einkaufen mit Essstörung erträglicher zu machen! Da die Winterzeit allmählich anbricht, muss ich meine … Shoppen macht Spaß? Nicht mit einer Essstörung! – 3 Tipps, um das Einkaufen erträglicher zu machen weiterlesen