Buchrezension zu „Esstörung – Was ist das?“

Die liebe Michaela, auch bekannt als Happy Kalorie hat ein Buch geschrieben! Vielleicht kennt ihr sie bereits, sie hat nämlich einen tollen Blog und thematisiert dort sehr ausführlich diverse Essstörungen. Ihr erstes Werk "Essstörungen. Was ist das? Das ABC der Magersucht, Ess-Brech-Sucht und Essanfallstörung" kommt schon bald in die Buchhandlungen. Nachdem sie mir vor einiger … Buchrezension zu „Esstörung – Was ist das?“ weiterlesen

Als ich wusste, dass ich krank war

Natürlich habe ich es wie jeder andere verleugnet. Die Anzeichen waren da, doch ich ignorierte sie. Im Nachhinein frage ich mich, wie ich etwas so Offensichtliches einfach übersehen konnte. Ich war krank und wusste es nicht."Ich habe kein Problem." Dieser Satz ist das reinste Klischee, doch ich wiederholte ihn vor meiner Mutter, vor meinem Vater, … Als ich wusste, dass ich krank war weiterlesen

Realistische Ziele – Schritt für Schritt zum Erfolg

Manchmal muss ich selbst darüber lachen, wie paradox ich klinge. Ich will dünn sein und alles essen können, was ich will. Dazu noch erfolgreich im Leben, ohne zu viel zu schuften. Und am liebsten würde ich mit einem Wimpernschlag die Welt retten, ohne mir dabei die Finger schmutzig zu machen. Dann denke ich darüber nach … Realistische Ziele – Schritt für Schritt zum Erfolg weiterlesen

Wie viel hat mir das „Kotzen“ gebracht?

Dieses Thema ist mir sehr unangenehm, aber ich finde es trotzdem wichtig, zu thematisieren. Es soll andere Menschen davor warnen, einen schweren Fehler zu begehen und diejenigen, die mit mir im selben Boot sitzen/saßen, vielleicht vom Gegenteil überzeugen. Wen dieser Inhalt etwas ekeln könnte, der sei von vornherein gewarnt. Ich versuche zwar keine provokanten Wörter … Wie viel hat mir das „Kotzen“ gebracht? weiterlesen