„Essen, weil es eben da ist!“ – Auslöser für Essanfälle #4

„Warum hast du das gerade gegessen?“, fragt eine wütende Stimme in mir. Weil es eben da war“, antworte ich schulterzuckend. „Hattest du überhaupt Hunger?“ „Nein.“ „Aber warum? Du magst das Essen doch nicht einmal gern.“ „Ja, aber es war eben da.“ „Es war eben da? Bist du wie ein Tier, das etwas sieht und sich … „Essen, weil es eben da ist!“ – Auslöser für Essanfälle #4 weiterlesen

Werbeanzeigen

Keine Scham für Fressattacken

Essanfälle, Fressanfälle, Fressattacken - viele Begriffe, eine Bedeutung: unkontrolliertes Essen in großen Mengen. Und das Schlimmste, was man während oder nach einem Essanfall tun sollte, ist sich deswegen zu schämen. Essstörungen sind Krankheiten.Und fast niemand sucht sich bewusst Krankheiten aus. Die meisten psychischen entstehen ohnehin "unbewusst" und kommen einem so vor, als wären sie plötzlich … Keine Scham für Fressattacken weiterlesen

Mein Silvester vor vier Jahren – als meine Essstörung begann

Kennt ihr das, wenn ihr eine Gegebenheit so erfolgreich verdrängt, dass ihr sie völlig vergesst? Bei mir war es das Silvester vor vier Jahren.Natürlich erinnere ich mich noch daran, was ich unternommen hatte. Ich war mit meiner besten Freundin in einem Berliner Club mit großartiger Aussichtsplattform und hatte mich blenden amüsiert. Was ich jedoch völlig … Mein Silvester vor vier Jahren – als meine Essstörung begann weiterlesen

Essen aus Langeweile – Auslöser für Essanfälle #4

Ein Hauptbestandteil des Binge Eating sind Heißhungerattacken und Essanfälle. Sie alle haben einen Auslöser. Ich möchte mit euch eine weitere Rubrik teilen: das Essen aus Langeweile.Es mag im ersten Moment etwas komisch erscheinen, aus reiner Langeweile die Kontrolle verlieren, und so viel zu essen, dass einem schlecht wird. Aber genau dem war bei mir so. … Essen aus Langeweile – Auslöser für Essanfälle #4 weiterlesen

Plätzchen backen? Nicht mit Essstörung!

Seit gestern hat offiziell die Weihnachtszeit bekommen. Supermärkte laufen auf Hochtouren, Weihnachtsmärkte werden überrannt und die ersten Weihnachtsfeiern befinden sich in der Planung. Doch so schön dass auch alles klingt - meine Essstörung funkt immer dazwischen .Wieder einmal musste ich eine Veranstaltung absagen. Es ging um eine private Weihnachtsfeier mit ein paar Freundinnen. Sie wollten … Plätzchen backen? Nicht mit Essstörung! weiterlesen

Winterzeit – Triggerzeit: Süßigkeiten in Supermärkten

Man kann über die Weihnachtszeit sagen was sie will, aber fest steht, dass wir im Schnitt definitiv mehr naschen als üblich. Wie könnte es auch anders sein, wenn an jeder Ecke diverse Süßigkeiten lauern? Besonders auffällig finde ich es in Supermärkten. Streng genommen können wir schon seit August unseren Vorrat an Spekulatius und Lebkuchen füllen. … Winterzeit – Triggerzeit: Süßigkeiten in Supermärkten weiterlesen

Futterneid – Auslöser für Essanfälle #3

Ich bin wahrhaft kein neidischer Mensch. Aber wenn es um das Thema essen geht, dann entsteht in ganz bestimmten Situationen ein unangenehmes Gefühl, das sich auf meine Psyche und mein Essverhalten auswirkt. Im Laufe meiner Essstörung habe ich das Wort Futterneid kennengelernt und festgestellt, das es schlimme Essanfälle auslösen kann. Was ist Futterneid? Wir alle … Futterneid – Auslöser für Essanfälle #3 weiterlesen