Plätzchen backen? Nicht mit Essstörung!

Seit gestern hat offiziell die Weihnachtszeit bekommen. Supermärkte laufen auf Hochtouren, Weihnachtsmärkte werden überrannt und die ersten Weihnachtsfeiern befinden sich in der Planung. Doch so schön dass auch alles klingt - meine Essstörung funkt immer dazwischen .Wieder einmal musste ich eine Veranstaltung absagen. Es ging um eine private Weihnachtsfeier mit ein paar Freundinnen. Sie wollten … Plätzchen backen? Nicht mit Essstörung! weiterlesen

Winterzeit – Triggerzeit: Süßigkeiten in Supermärkten

Man kann über die Weihnachtszeit sagen was sie will, aber fest steht, dass wir im Schnitt definitiv mehr naschen als üblich. Wie könnte es auch anders sein, wenn an jeder Ecke diverse Süßigkeiten lauern? Besonders auffällig finde ich es in Supermärkten. Streng genommen können wir schon seit August unseren Vorrat an Spekulatius und Lebkuchen füllen. … Winterzeit – Triggerzeit: Süßigkeiten in Supermärkten weiterlesen

Futterneid – Auslöser für Essanfälle #3

Ich bin wahrhaft kein neidischer Mensch. Aber wenn es um das Thema essen geht, dann entsteht in ganz bestimmten Situationen ein unangenehmes Gefühl, das sich auf meine Psyche und mein Essverhalten auswirkt. Im Laufe meiner Essstörung habe ich das Wort Futterneid kennengelernt und festgestellt, das es schlimme Essanfälle auslösen kann. Was ist Futterneid? Wir alle … Futterneid – Auslöser für Essanfälle #3 weiterlesen

Binge Eeating – Schamgefühl bei Essanfällen

Triggerwarnung! Dieser Beitrag ist ein sehr ehrlicher. Ich schaffe es nicht immer meine Gedanken dazu festzuhalten. Jetzt habe fühle ich mich stabil genug, um mich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich mit der Essstörung Bulimie diagnostiziert. In der Kurzfassung bedeutet es, dass ich sehr heftige Essanfälle habe und sie meistens irgendwie … Binge Eeating – Schamgefühl bei Essanfällen weiterlesen

Die verbotenen Nahrungsmittel meiner „schwarzen Liste“ – Will ich auf diese Gerichte für immer verzichten?

Triggerwarnung!!! Gestern hatte ich einen Rückfall vom feinsten. Ich sage das deswegen so komisch, weil ich mich nach Jahren wieder mehrmals am Tag übergab. Die Zeit des Übergebens ist eigentlich nicht mehr regelmäßig vertreten. Aber durch einen neuen und diesmal dauerhaften Stressfaktor konnte ich gestern einfach nicht mehr und musste irgendwas in mich „hineinfressen“. Ich … Die verbotenen Nahrungsmittel meiner „schwarzen Liste“ – Will ich auf diese Gerichte für immer verzichten? weiterlesen

„Ich habe keinen Platz mehr in meinem Bauch“

Durch eine Essstörung verliert man die gesunde Wahrnehmung zum Essen. Das schließt sowohl den Hunger, als auch Portionen und das Sättigingsgefühl ein, worüber ich schon einige Male geschrieben habe. Gestern beim Grillen habe ich es wieder gemerkt. Einerseits war ich froh, dass ich nach all der Zeit überhaupt an einem Grillfest teilnehmen konnte, andererseits wurde … „Ich habe keinen Platz mehr in meinem Bauch“ weiterlesen

Stress – Auslöser für Essanfälle #1

Ich beginne diesen Beitrag mit einer neuen „Reihe“ mit der Thematik "Auslöser für Essanfälle". In dieser teile ich mit euch meinen wohl häufigsten Auslöser für Essanfälle: Stress! Momentan ist mein Stressslevel ganz oben. Das letzte Semester ist viel zu kurz, um eine Hausarbeit zu schreiben, für den letzten Kurs zu büffeln und nebenbei die Baechelorarbeit … Stress – Auslöser für Essanfälle #1 weiterlesen