Warum ich nie wieder auf einer Messe und als Hostesse arbeiten werde

Als "arme" Studentin ist die Arbeit auf einer Messe eine wahre Goldgrube. Ein paar Tage lang zehn Stunden arbeiten und schon hat man die zwei nächsten Monatsmieten in der Tasche. Außerdem knüpft man enge Verbindungen mit Menschen, mit denen man tagelang durchgehend Zeit verbringt. Ich habe schon einige Male auf Messen gearbeitet. Und nach eingehender … Warum ich nie wieder auf einer Messe und als Hostesse arbeiten werde weiterlesen

Wenn körperlicher Schmerz zu seelischem wird

Ich war lange nicht mehr über einen so langen Zeitraum körperlich krank. Drei Wochen sind es nun, in denen ich darunter leide und weiß gar nicht damit umzugehen, denn (physisch) krank werde ich nie! Über psychischen Kummer weiß ich bestens Bescheid, denn er lähmt mich auf eine unbeherrschte Weise und fesselt mich an meine vier … Wenn körperlicher Schmerz zu seelischem wird weiterlesen

Immer diese Durchhalteparolen…Ist das der gesuchte Trost?

Es folgt vielleicht oder nicht vielleicht eine innere Beschwerde darüber, wie Mitmenschen sich gegenseitig aufbauen. Immer diese Durchhalteparolen...Ist das der gesuchte Trost? In den letzten Tagen musste ich nicht selten die Augen verdrehen, als ich zum wiederholten Mal: "Ach das wird schon", hörte. Ich sprach mit meinen Freunden über eine familiäre Krise, die mir seit … Immer diese Durchhalteparolen…Ist das der gesuchte Trost? weiterlesen

Verdammer Februar – Winterdepression 2.0

Irgendwie ist in meinem Kopf seit jeher etwas falsch abgespeichert. Natürlich ist mir klar, dass der Winter nicht nur über Weihnachten andauert, aber die Winterdepression assoziiere ich immer mit der stressigen Weihnachtszeit. Nun ist jedoch der Februar angebrochen und das Gefühl wird nicht weniger – im Gegenteil. Blanke Nerven pur. Klausuren und Kälte vertragen sich … Verdammer Februar – Winterdepression 2.0 weiterlesen

Ist Geduld wirklich eine Tugend?

Krank zu sein ist meist eine große Bürde. Ob mit einem lästigen Schnupfen oder einer widerspenstigen Grippe - eine Belastung auf den Körper kann unerträglich sein. Die Erfahrung hat mich jedoch gelehrt, dass ein psychischer Schmerz manchmal genauso tiefe Wunden hinterlassen kann. Was ist überhaupt Geduld? Für mich bedeutet es nichts anderes als zu warten. … Ist Geduld wirklich eine Tugend? weiterlesen

Dienstagabend: Warum habe ich das Seminar nicht geschwänzt?

Zu zweit! Wir sind heute zu zweit! Warum bloß habe ich nicht auf meinen Instinkt gehört? Warum hat das Pflichtgefühl mich dazu bewegt, heute doch zu diesem Kurs zu gehen? Jetzt sitze ich hier mit klopfendem Herzen, und spüre aufkommende Übelkeit. Ich habe den Text nicht gelesen. Ich habe mich nicht vorbereitet. Ich weiß absolut … Dienstagabend: Warum habe ich das Seminar nicht geschwänzt? weiterlesen

5 Gründe für einen Essanfall

Wer spricht schon in der Öffentlichkeit über einen schwachen Moment? Das wäre ja unerhört, denn dann würde das Gegenüber ja die schwache Seite kennen, oder? Falsch. Meine Philosophie beruht darauf, über Dinge zu reden, um sie in der Gesellschaft zu akzeptieren.Während der Weihnachtszeit ist das Thema Essen Tag für Tag eine Herausforderung und löst nicht … 5 Gründe für einen Essanfall weiterlesen