Der Ramadan und Essstörungen – ein kleiner Einblick in die Problematik von esskranken MuslimInnen

*Repost vom letzten Jahr Vielleicht wissen einige von euch, dass die Fastenzeit für muslimische Menschen begonnen hat. Einen Monat lang verzichten sie bis zum Sonnenuntergang auf Essen und Trinken. Beim Fastenbrechen gibt es in der Regel eine kleine Dattel, gefolgt von einem traditionellen festlichen Essen mit der ganzen Familie. Dann, wenn die Sonne aufgeht, wird … Der Ramadan und Essstörungen – ein kleiner Einblick in die Problematik von esskranken MuslimInnen weiterlesen

Werbeanzeigen

Sportbulimie: Der Beginn und das Ende meiner Sportsucht

Ich beginne das neue Jahr mit der Bitte zu einem Erfahrungsbeitrag für eine sehr liebe Lesern: Kary von Über das Leben und lieben hatte mich nach meinem Verhältnis zum Sport gefragt, und wie es mir gelang von der "Sportsucht" loszukommen. Hier also meine Geschichte: In den Anfängen meiner Essstörung dachte ich nicht im Traum daran … Sportbulimie: Der Beginn und das Ende meiner Sportsucht weiterlesen

Warum will ich das alles? – Schönheitsideale reflektieren

Viele von uns haben den Wunsch erfolgreich und schön zu sein. Die Frage ist nur warum? Warum wollen wir das alles? Und warum ist es unglaublich wichtig Schönheitsideale zu reflektieren? Es ist wie ein Virus, denn sie sind überall. Im Fernsehen, in der letzten Zeitschrift, auf Werbeplakaten oder auf einem Poster an eurer Wand. Und … Warum will ich das alles? – Schönheitsideale reflektieren weiterlesen

Liebe Fitness Blogger…

...Was bedeutet für euch gesunde Ernährung? Was bedeutet für euch ein gesunder Lifestyle? Inwieweit treibt ihr Sport für die Gesundheit? Mein Beitrag enthält einige wichtige Fragen an euch, die mir nach wie vor unerklärt sind. Ich weiß, dass es viele Fitness BloggerInnen gibt, die auf diversen sozialen Plattformen ihren Lebensstil teilen und auf Sport und … Liebe Fitness Blogger… weiterlesen

Kino und Popcorn – alltägliche Probleme mit einer Essstörung

Essstörungen sind ein alltäglicher Begleiter. Wie ein Schatten verfolgen sie auf Schritt und Tritt. Überall hin. Das erschwert natürlich so manche soziale Aktivitäten. Neulich im Kino wurde es mir erneut bewusst. Popcorn, Nachos mit Käse, Eis, ein paar Gummibärchen...Das Kino ist voll von Essen. Kein Wunder, dass wir Menschen ständig vor dem Fernseher naschen. Das … Kino und Popcorn – alltägliche Probleme mit einer Essstörung weiterlesen

Nach dem Ramadan folgt das Zuckerfest – 5 Tipps wie man den Feiertag trotz Essstörung überwinden kann

In der muslimischen Welt haben viele Menschen in den letzten 30 Tagen gefastet. Vom frühen Morgen als die Sonne aufging, bis zum späten Abend, als die Sonne unterging. In dieser Zeit wurde weder gegessen, noch getrunken. Wir alle können bestätigen, wie heiß es im vergangenen Monat war und wie anstrengend es für all diejenigen gewesen … Nach dem Ramadan folgt das Zuckerfest – 5 Tipps wie man den Feiertag trotz Essstörung überwinden kann weiterlesen

„Sind dicke Menschen für ihr Aussehen selbst schuld?“

Der Titel dieses Beitrags ist sehr hart und provokant -dafür entschuldige ich mich schon im Voraus. Natürlich empfinde ich nicht auch nur ansatzweise so. Aber scheinbar tun es viele andere... Mein Freundeskreis... Meine Freundin sagte vor einiger Zeit etwas, was mir seit jeder nicht aus dem Kopf geht. Sie hat einen sehr netten Kumpel, bei … „Sind dicke Menschen für ihr Aussehen selbst schuld?“ weiterlesen