Was tun, wenn ich mich anderen öffne, aber ignoriert werde?

Heute möchte ich über ein Thema reden, das mich im Alltag häufig beschäftigt. Wie gehe ich damit um, wenn ich etwas Großes preisgebe, aber "nichts" zurückbekomme? Was soll ich tun, wenn ich mich anderen öffne, aber ignoriert werde?

BECOMING – Eine andere Art von Tagebuch

Ihr wisst ja, dass ich bereits seit Jahren Tagebuch schreibe. Vielen fällt es schwer, ihre Gedanken auf Papier zu bringen, aus Scham und vielleicht auch aus Angst. Ich habe hier eine Idee für, wie ihr eine andere Art von Tagebuch führen könnt!  Falls ihr Michelle Obamas Biographie noch nicht gelesen habt, kann ich sie euch sehr … BECOMING – Eine andere Art von Tagebuch weiterlesen

Jeans im Sommer – Komplexe im Sommer

Der Sommer ist mit viel Sonnenschein und heißen Temperaturen hereingebrochen. Für viele bedeutet das: kurze Hosen, kurze Kleider und kurze Röcke. Aber nicht alle zeigen mehr Haut. Andere trennen sich nicht von ihren Jeans. Wegen ihrer Komplexe. Dieser Beitrag richtet sich nicht ausschließlich an Menschen mit Essstörungen. Er gilt denjenigen, die unter Komplexen leiden - … Jeans im Sommer – Komplexe im Sommer weiterlesen

Therapien sind nur dann effektiv, wenn sie anstrengend sind

Therapien sind nervenaufreibend, zeitintensiv, beängstigend, und nur dann effektiv, wenn sie anstrengend sind. Ein ziemlich harter Satz, oder? Und doch meine ich ihn mit jeder Silbe ernst. Etwas, das uns förmlich quält und den letzten Nerv raubt, kann vielleicht das Einzige sein, das uns wirklich rettet. In letzter Zeit ist die Therapie extrem anstrengend. So … Therapien sind nur dann effektiv, wenn sie anstrengend sind weiterlesen

Lernen, wütend zu sein – Therapiestunde #10

Wut. Ein natürliches Gefühl, das wir oft verdrängen, weil...ja, warum eigentlich? Müssen wir erst lernen, wütend zu sein? Über Wut in der Therapie sprechen Bei meiner letzten Therapie Sitzung ging es um das Thema Wut. Ich erklärte meiner Therapeutin mein Dilemma bezüglich einer Person, die sehr viel Wut in mir hervorruft. Doch mehr als Wut … Lernen, wütend zu sein – Therapiestunde #10 weiterlesen

Essstörungen sind ein schleichender Prozess – Wie alles begann

Lange Zeit dachte ich, dass ich plötzlich in die Essstörung gerutscht war. So abrupt wie sie da war, dachte ich, dass es nur einen Auslöser gab. Aber dem war so nicht. In diesem Beitrag möchte ich euch erzählen, wie alles begann. Da in den letzten Monaten viele neue Menschen dazugekommen sind, kam oft die Frage … Essstörungen sind ein schleichender Prozess – Wie alles begann weiterlesen

Über Rassismus lesen – Meine Buchtipps

Ich bin dankbar, dass die Black Lives Matter Bewegung momentan so viel Repräsentation erhält. Anlässlich dazu habe ich mich entschieden, ein paar Buchtipps mit euch zu teilen, in denen ihr über Rassismus lesen könnt. Die meisten von uns tragen nach wie vor rassistisches Gedankengut in sich. Wer das allen Ernstes leugnet, ist für mich ganz … Über Rassismus lesen – Meine Buchtipps weiterlesen