Wenn körperlicher Schmerz zu seelischem wird

Ich war lange nicht mehr über einen so langen Zeitraum körperlich krank. Drei Wochen sind es nun, in denen ich darunter leide und weiß gar nicht damit umzugehen, denn (physisch) krank werde ich nie! Über psychischen Kummer weiß ich bestens Bescheid, denn er lähmt mich auf eine unbeherrschte Weise und fesselt mich an meine vier … Wenn körperlicher Schmerz zu seelischem wird weiterlesen

Immer diese Durchhalteparolen…Ist das der gesuchte Trost?

Es folgt vielleicht oder nicht vielleicht eine innere Beschwerde darüber, wie Mitmenschen sich gegenseitig aufbauen. Immer diese Durchhalteparolen...Ist das der gesuchte Trost? In den letzten Tagen musste ich nicht selten die Augen verdrehen, als ich zum wiederholten Mal: "Ach das wird schon", hörte. Ich sprach mit meinen Freunden über eine familiäre Krise, die mir seit … Immer diese Durchhalteparolen…Ist das der gesuchte Trost? weiterlesen

Die Angst, über seinen Schmerz zu reden

Warum fürchten wir, uns einem Menschen zu öffnen? Warum bleiben so viele Gedanken unausgesprochen und werden mit niemandem geteilt? Warum schleppen wir die Last ganz alleine und geben uns sogar damit zufrieden? Natürlich kenne ich die Antwort, denn die Frage war rhetorisch gemeint. Es ist so, als würde man unbekleidet die Tür zur Arktis öffnen. … Die Angst, über seinen Schmerz zu reden weiterlesen

„Dick wie eine Kuh“ – Unangemessene Vergleiche des Körpers

Kein Mensch ist vollkommen. Und ich schon gar nicht. Drum kommt es, dass sich gelegentlich Gedanken in meinem Kopf einschleichen, die sich einfach nicht gehören. Bin ich eine Heuchlerin? Weil ich ständig darauf plädiere, angemessen und fern von Vorurteilen oder Beleidigungen miteinander zu leben? Und gerade die Regeln breche? Kinder sind offen. Mein Babysitterkind ist … „Dick wie eine Kuh“ – Unangemessene Vergleiche des Körpers weiterlesen

Wie funktioniert nochmal Freude?

Momentan überkommt mich das überwältigende Gefühl der Freude. Doch es hat den Anschein, dass ich es nicht so genießen kann, wie ich will. Irgendwas hemmt mich. Wie funktioniert nochmal Freude? Natürlich bin ich gelegentlich glücklich. Aber meist nur für einen kurzen Moment, ehe das Gefühl erlischt. Diesmal ist es jedoch anders. Ein Herzenswunsch ist für … Wie funktioniert nochmal Freude? weiterlesen

Dienstagabend: Warum habe ich das Seminar nicht geschwänzt?

Zu zweit! Wir sind heute zu zweit! Warum bloß habe ich nicht auf meinen Instinkt gehört? Warum hat das Pflichtgefühl mich dazu bewegt, heute doch zu diesem Kurs zu gehen? Jetzt sitze ich hier mit klopfendem Herzen, und spüre aufkommende Übelkeit. Ich habe den Text nicht gelesen. Ich habe mich nicht vorbereitet. Ich weiß absolut … Dienstagabend: Warum habe ich das Seminar nicht geschwänzt? weiterlesen